Sport

Holzpferd ClownTrainingspartner Holzpferd
Saisoneröffnung bei den Voltigierern des Zepernicker Reitvereins »Hubertus«
Neben dem Training auf dem Pferd üben Voltigierer auf einem sogenannten Holzpferd. Hier können geduldig die Grundlagen vermittelt und verschiedene Elemente ohne Angst aus- probiert werden. Die Übungen sind sehr vielfältig und reichen vom Radschlag, Handstand, Spagat bis zur Rolle auf’s und vom Pferd herunter. In den Wintermonaten verbringen die Voltigiererinnen des RFV »Hubertus« Zepernick e.V. viel Zeit auf diesem Trainingspartner, um sich auf die Turniere der Saison vorzubereiten.
Holzpferd
Lesen Sie in unserer Printausgabe über die Saisoneröffnung beim 7. Holzpferdturnier im Mühlenberger Land sowie das Holzpferdturnier des RFV Fehrbellin e.V.

Fotos: Jennifer Lessig

 

 

 


Panke-Platz für Sport und Begegnung
Machbarkeitsstudie öffentlich vorgestellt / Baubeginn 2021
Viele Jahre lag der ehemalige Platz zwischen Hufelandschule Buch und Bahntrasse zu weiten Teilen brach. Nun gibt es einen ersten Plan, der die komplette Bebauung dieses Panke-Platzes vorsieht: ein Sportplatz mit verschiedenen Elementen, der von allen Bürgern und Bürgerinnen genutzt werden kann, soll entstehen.
Nachdem die Reaktivierung des Panke-Platzes bereits 2015 im Konzept »Stadtumbau Ost« aufgenommen worden war, gibt es jetzt genauere Pläne zur Umsetzung – und Geld. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sowie des Pankower Bezirksamtes haben kürzlich zwei Berliner Architekturbüros eine Machbarkeitsstudie öffentlich vorgestellt. Der geplante, vielfältige Sportplatz soll täglich bis 22 Uhr geöffnet und für alle Bürger und Bürgerinnen frei zugänglich sein, dazu Raum für Fußball- und Basketballfelder, eine 75m-Laufbahn, Zonen zum Ausruhen, Weitsprunganlage, Beachvolleyballplatz und ein Sportfunktionsgebäude bieten. Das Gebäude soll als Umkleide, zur Unterbringung von Geräten sowie zur Nutzung bei schlechtem Wetter fungieren und sanitäre Anlagen beherbergen. Genutzt werden können die Räumlichkeiten auch durch Schulen und Vereine. Ebenfalls eingeplant ist, dass das Großspielfeld mit Flutlichtanlage und hohen Ballfangnetzen ausgestattet wird…
Zeichnung: Henningsen Landschaftsarchitekten Berlin

Ausführlicher in unserer Printausgabe