Sport

Vizemeister TobiTobi ist Deutscher Vizemeister 
Nach einem Jahr Pause fanden wieder Deutsche Meisterschaften in der Leichtathletik für die 15-Jährigen statt. Dazu mussten sich die Leichtathleten qualifizieren. Dies schafften bei einer sehr kurzen Wettkampfphase nicht viele. Aber Tobi Rack von der SG Empor Niederbarnim e.V. erfüllte gleich dreimal die Norm. Er sprang 1,80 m hoch, lief über 80 m Hürden 11,22 sec und über 300 m Hürden 41,44 sec. Damit wäre er ein Vielstarter bei diesen Meisterschaften gewesen, aber da der Hochsprung und der 80-m- Hürdenlauf zeitgleich stattfanden, wurde er nur für die beiden Hürdenstrecken gemeldet. Auf ging es also nach Hannover.  Über 80 m Hürden lief es für Tobi gut, er verbesserte seine Bestzeit auf 11,07 sec und konnte sich über Platz 9 freuen. Viel besser noch war er auf der langen Distanz. Starker Start und Zweikampf bis zur letzten Hürde mit Cedric Barth vom SC Rönnau 74, dann ein Strauchler von Tobi und Cedric zog an Tobi vorbei auf Platz 1. Silber gab es für den Sportler von Empor für einen sehr guten Lauf mit neuer persönlicher Bestzeit von 41,34 sec. Wieder ein Ausrufezeichen von den Panketaler Leichtathleten und ihren Übungsleitern.
Foto: SG Empor Niederbarnim


 Aktionstag2Buch in Bewegung
Am 22. September fand im Garten des Bucher Bürgerhauses ein Aktionstag im Rahmen von »Pankow in Bewegung« statt. Auf dem Programm: Tanz, Gesang, Gleichgewichtsübungen, Zirkeltraining, Tischtennis, Boule, XXL-Schach, Baumpflanzung,  Imker-Infos, Feuerschale, Stockbrot und Gegrilltes. Die Beteiligten hatten viel Spaß.

Aktionstag