Gesundheit & Forschung

SpatenstichErster Spatenstich für BerlinBioCube
Ein neues Gründerzentrum für Start-ups entsteht bis 2023 auf dem Campus Buch
Auf dem großen Baufeld im BiotechPark Berlin‐Buch drehen sich bald die Kräne für den BerlinBioCube. Das neue Gründerzentrum wird auf fünf Geschossen rund 8.000 Quadratmeter für moderne Labore, Bü̈ros und Gemeinschaftsflächen bieten. Gemeinsam mit den Firmen des BiotechParks erfolgte am 27. August der erste Spatenstich – im Rahmen des jährlichen Firmenfestes. Mit dem zukunftsweisenden Projekt können bis zu 400 neue Arbeitsplätze auf dem biomedizinischen Campus entstehen, der zu den führenden Wissenschafts‐ und Technologiestandorten in Deutschland gehört…

Foto: Peter Himsel/Campus Buch

Ausführlicher in unserer Printausgabe

 


Haut regelmäßig untersuchen
Im Bucher Helios Klinikum gibt es Spezialsprechstunden bei Hautveränderungen
Besonders zum Ende des Sommers, wenn wir über längere Zeit kurze und licht- sowie luftdurchlässige Kleidung getragen haben, verdient die Haut eine Extraportion Pflege. Durch regelmäßige Selbstkontrolle kann man schnell reagieren, wenn man verdächtige Flecken oder Unebenheiten auf der Haut feststellt.
»Optimal ist es, wenn Sie Ihre Haut einmal im Monat am ganzen Körper selbst kontrollieren und etwa alle zwei Jahre zur Hautkrebsvorsorge gehen«, sagt Dr. Kerstin Lommel, Chefärztin der Dermatologie/Allergologie und Leiterin des Hauttumorzentrums im Helios Klinikum Buch. 
Bei Veränderungen wie Flecken, Unebenheiten oder anhaltende Rötungen sollte man sich zeitnah an den Haus- oder Hautarzt wenden oder ein Hauttumorzentrum kontaktieren…

Ausführlicher in unserer Printausgabe