Natur & Umwelt

VorherVorher – und nachher
Bucher Bäume fielen wegen eines neuen Gehweges
Der Bucher Dietmar Emmrich  berichtete in der »BB«-Novemberausgabe vom Baum-Kahlschlag im Zuge des Grundschulneubaus des Senats an der Ernst-Ludwig-Heim-Straße und von seinen Bemühungen, Verantwortliche und Gründe dafür ausfindig zu machen, dass 17 große Bäume weichen mussten. Seine Erfahrung: Die Verantwortungen werden hin- und hergeschoben. Letzter Informationsstand: Das Bezirksamt Pankow fordert den Bau eines neuen Gehweges auf der Seite des Schulgrund- stücks. Über die E.-L.-Heim Straße erfolgt auch die verkehrsrechtliche Anbindung der Schule für Liefer-, Ver- und Entsorgungsfahrzeuge.

NachherAufgrund der Größe von Schule und Sporthalle, der Gestaltung des Schulhofes und des Sportplatzes, sowie der Grundstücksauffahrten und des Gehwegs sei der Erhalt der alten Bäume nicht möglich gewesen. Dietmar Emmrich: »Ich bin noch immer sprachlos über diese Entscheidung gegen die Natur.«

Lesen Sie in unserer Printausgabe