Natur & Umwelt

FlyerKleiner Begleiter durch Rieselfeldlandschaft
Ende vergangenen Jahres brachte das Team des Naturparks Barnim drei neue »Unterwegs«-Faltblätter für Interessierte heraus. Sie betreffen das Briesetal, das Nonnenfließ (südlich von Eberswalde) und die Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde (siehe Foto). Sie sind ideale Begleiter für jene, die diese Landschaften erkunden wollen. Sie bieten einige interessante Informationen und Ausflugstipps zum Gebiet und helfen dabei, sich besser zurecht zu finden.

Für unsere Region ist der Rieselfeldlandschafts-Flyer von besonderem Interesse. So ist eine Karte des Gebietes mit gekennzeichneten Weideflächen zu finden. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen: ein Mindestabstand von 25 Metern zu den Weidetieren ist Pflicht! Im Textteil wird an die Geschichte der Landschaft erinnert: bis 1985 verrieselte die Stadt Berlin hier in Hobrechtsfelde ihre Abwässer. 2011 startete Deutschlands größtes Waldweideprojekt, seitdem können Spaziergänger hier Robustrinder und Wildpferde in der halboffenen Natur als »Landschaftspfleger« erleben.
Einen weiteren Hinweis gibt es zur Schönower Heide – früher Truppenübungsplatz und heute Heidelandschaft nebst einem großen Wildtiergehege mit Dam-, Muffel-und Rotwild. Wie wär’s mit einem Spaziergang dorthin…

Lesen Sie ausführlicher in unserer Printausgabe