Top Thema des Monats Januar

Am SandhausWeiteres Bucher Baugebiet in der Pipeline
Derzeit erarbeitet Senatsverwaltung Rahmenplanung für Wohnquartier »Buch – Am Sandhaus«
Im Ortsteil Buch laufen derzeit nicht nur die Planungen für ein neues Wohnquartier Buch-Süd, sondern auch jene für das Bucher Areal »Am Sandhaus«. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen bereitet derzeit die Entwicklung dieses neuen Stadtquartiers mit bis zu 3.000 Wohneinheiten vor. Das Gebiet »Buch-Am Sandhaus« erstreckt sich auf ca. 57 ha vom S-Bahnhof Buch über die Straße Am Sandhaus bis zur Fläche des ehemaligen Krankenhauses der Staatssicherheit (ÖB VI).

Ziel, laut Senatsverwaltung, ist »die Entwicklung eines städtebaulich attraktiven, autoarmen und sozial durchmischten Wohnquartiers, ergänzt durch Kitas, eine neue Grundschule und Mischnutzung nahe des S-Bahnhofs.« Dafür war der Flächennutzungsplan 2019 geändert worden, der auch ökologisch wertvolle Bereiche der »Moorlinse« mit berücksichtigt…

Foto: Dirk Laubner

Ausführlicher in unserer Printausgabe